Laboratorien

lab1m

Die Qualitätskontrolle im Produktionsprozess führt die Abteilung der Qualität und der Laboratorien durch - deren Bestandteil sind:

- Produktionslaboratorien
- zentrales analytisches Laboratorium

Laboratorien führen durch:

  • Analysen von Eingangsrohstoffen (Dichte, Schmelzindex, Aschegehalt, Ethylätherextrakt, Trockengehalt und Viskosität der Farben, Inhalt des Gleitreagens, Inhalt des Antiblocks, Inhalt des antistatischen Werkstoffes, Index der Isotaktizität, der Migration in importierten Folien und ä.)
  • Zwischen - und Ausgangskontrolle - Überwachung und Messung der Produkte in allen Prozessen der Produktion - Kontrolle der Qualität nach ISO, DIN, ASTM, interne Methoden - Messung der physikalisch-mechanischen Parameter der Folien: (Dicke, Flächengewicht, Oberflächenspannung, Festigkeit, Duktilität, Schweißnahtfestigkeit, Reibungskoeffizient, Schrumpfung, Schlagfestigkeit, Kohäsion der Schichten, Festigkeit der Cold Seal Verklebung, Auftrag des Cold Seals, Auftrag des Releace Lacks, Modul der Elastizität, SIT, HOT-TACK, Beständigkeit gegen Weiterreißen, Fließspannung, Glanz, Trübung, Wasserdampfdurchlässigkeit, Gasdurchlässigkeit, Auftrag der Farbe, Undurchsichtigkeit, Helligkeit, Farbton, thermische Stabilität der Farben, Farbenadhäsion, Rapporte, Lesbarkeit von EAN-Kodes, Sperrung, Schweißnahtfestigkeit und - verklebung von Taschen und Beuteln, Tragfähigkeit der Taschen und ä.)

lab1m

  • Überwachung der Kontrollpunkte HACCP (Analysen: von Restlösemitteln, aromatischen Aminen, Migrationen, eine sensorische Bewertung von Verpackungsfolien)
  • spezielle Analysen - Analysen von verschiedenen Proben mit der Verwendung von speziellen Analysemethoden: FTIR, DSC, GC, GC-MS, UV-VIS, HPLC, AAS, (Lösungsmittelfarbsystem, chromatographische Reinheit des Alkohols, Destillationsprüfung, Azidität, Verseifungszahl, Inhalt des Denaturierungsmittels, Analysen zur Lösung von technischen und Produktionsproblemen, und ä.)

Die oben genannten Analysen werden auf speziellen Laboranalysegeräten durchgeführt:

  • FTIR – Spektralfotometer im Bereich des Infrarotspektrums
  • DSC – Differentialthermoanalysegerät
  • GC a GC- MS – Gaschromatograph
  • UV-VIS – optisches Gerät im Bereich des ultravioletten und sichtbaren Spektrums
  • HPLC - Flüssigkeitschromatograph
  • AAS – Atomabsorptionsspektrometer
  • weitere Analysen und Tätigkeiten der Laboratorien: (Messung von organischen Lösungsmitteln in der Arbeitsatmosphäre in den Druckzentren, Kalibrierung von Geräten, Vorbereitung der Color Standards, Toleranzbücher und Referenzproben aus HTL, FTL und der Kaschierung nach Kundenanforderungen, Vorbereitung der Qualitätszertifikate, Wasseranalyse, Analyse für die Abteilung der Entwicklung und der technologischen Innovationen, weitere außergewöhnliche und spezielle Analysen)

certif

Anschrift:
Chemosvit Folie s.r.o. Štúrova 101, 05921 Svit Slowakische Republik
Tel:
+421 52 715 2319
Fax:
+421 52 715 2761
Email:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Gesellschaft ist
im Handelsregister
des Kreisgerichtes Prešov:
Abteilung Sa, Einlage Nr. 10283/P

Id.-Nr.: 31719724

MWST-Nr.: SK2020517290, eingetragen